Runde 06

Aus Synpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Termine

Anmeldung: 01.03.04 18:00 Uhr
Rundenstart: 04.03.04 14:00 Uhr
Rundenende: 22.04.04 14:00 Uhr
Rundendauer folglich 7 Wochen.

Änderungen

Neben den ganzen Arbeiten, die mit dem Umzug verbunden waren, blieb uns leider weniger Zeit für Änderungen und Erweiterungen als wir uns dies gewünscht hätten. Trotz allem gibt es wieder ein paar kleine Neuerungen ;)

Spieltechnische Änderungen

  1. Für Sabotageaktionen gibt es jetzt ähnlich wie beim Angriff eine Schutzvorrichtung. Nachdem ein Spieler innerhalb von 24 Stunden mehr als 5 erfolgreiche Sabotageaktionen gegen einen Spieler ausgeführt hat, werden die Ergebnisse weiterer Sabotageaktionen gegen diesen Spieler immer schlechter.
  2. Das Aktiensystem wurde in größerem Umfang modifiziert:
    1. Es sind jetzt immer von jedem Syndikat unbegrenzt viele Aktien verfügbar.
    2. Der Schutz vor Spionageaktionen und Angriffen durch Aktien setzt im Krieg aus.
    3. Dieser Schutz setzt auch gegen Spieler des entsprechenden Syndikats aus, die man erfolgreich angegriffen hat (Rückschlagrecht).
    4. Der Schutz gegen Angriffe und Spionageaktionen wird jetzt schon ab 4% Aktienanteil aktiv.
    5. Ab 6% Aktienanteil können zusätzlich die Stufen der Syndikatsforschungen eingesehen werden.
    6. Aktien, die global verkauft werden, werden jetzt mit 30% besteuert.
    7. Beim privaten Verkauf von Aktien wird kein Preis mehr angegeben - die Aktien werden immer zum aktuellen Börsenkurs verkauft.
    8. Man kann nicht länger entscheiden ob man Aktien global oder privat erwerben möchte. Beim Kauf von Aktien werden zuerst private Angebote überprüft und aufgekauft, wenn nicht genügend Angebote am privaten Markt existieren, werden weitere Aktien wie bisher global erworben.
  3. Das oft bemängelte Kriegssystem wurde radikal vereinfacht
    1. Es ist jetzt wieder möglich, jedem Syndikat Krieg zu erklären, das mindestens 70% des eigenen NW besitzt. Die Anzahl der Kriege, die ein Syndikat führen kann, ist nicht mehr beschränkt.
    2. Im Krieg greift jetzt die 20% Regel, die auch bei normalen Angriffen gilt.
    3. Bei Kriegsangriffen erobertes Land wird jetzt auch auf die Syndikatsmitglieder verteilt - 50% bekommt der Angreifer, die restlichen 50% werden proportional zu ihrer Größe auf die restlichen Syndikatsmitglieder aufgeteilt.
    4. Der Verlierer eines Krieges ist das Syndikat, welches den Krieg beendet. Nach Beendigung eines Krieges werden an das Gewinnersyndikat Ressourcen als Kriegsprämie ausgeschüttet, abhängig vom eroberten Land.
    5. Nachdem ein Krieg beendet wurde kann ein neuer Krieg gegen das gleiche Syndikat erst erklärt werden, wenn mindestens soviel Zeit verstrichen ist, wie die Dauer des Krieges war.

Neuerungen

  1. Es gibt jetzt zwei neue Angriffsmodi:
    1. Belagerungsangriffe: Es werden nur Gebäude zerstört, die Anzahl der zerstörten Gebäude entspricht dem 1,5-fachen (bzw. 1,75-fachem im Krieg) was an Land bei einem normalen Angriff erobert worden wäre (Overcharger sei wachsam!).
    2. Eroberungsangriff: Es wird nur unbebautes Land erobert, die maximale Menge an Land, die erobert werden kann, entspricht dem zweifachen dessen, was bei einem normalen Angriff erobert worden wäre.
  2. Syndikatsarmee: Es ist jetzt möglich Marines und Ranger der Syndikatsarmee zuzuweisen. Bei einem Kriegsangriff wird die eigene Streitmacht von der Syndikatsarmee unterstützt. Beim Angreifen wird die Anzahl der Marines in der Syndikatsarmee zu den eigenen Einheiten dazu gezählt, maximal jedoch so viele Marines, wie eigene Marines am Kampf teilnehmen. Analog dazu verteidigen Ranger der Syndikatsarmee im Kriegszustand. Außerhalb des Krieges hat die Syndikatsarmee keinen Einfluss. Dies bedeutet implizit, dass für die genutzten Einheiten der Syndikatsarmee genau die gleichen Modifikatoren gelten wie für eigene Einheiten.
    Edit: Die Stärke der Syndikatsarmee wird bei Spionageaktionen im Krieg angezeigt, wie gewohnt beim Konzernspion etwas ungenauer, beim genauen Militärspion ohne Abweichungen.

Balanceänderungen

  1. Nanofabriken produzieren jetzt so viele Ressourcen wie das entsprechende Syndikatsproduktionsgebäude, die Produktion wird jedoch weiterhin zu den eigenen Ressourcen hinzu gezählt.
  2. Bauhöfe reduzieren die Bauzeit nur noch um maximal acht Stunden, es sind jetzt außerdem 3% Bauhöfe nötig, um die Bauzeit um eine Stunde zu reduzieren.
  3. Geheimdienstzentren erhöhen die Spionagestärke aller Spione jetzt um 2% pro Hektar bebauten Landes.
  4. Alle Militär und Spionageeinheiten sind jetzt pauschal 10%-15% teurer.
  5. Stalker sind jetzt ca. 100Cr teurer als zuvor, besitzen dafür aber 14VP.
  6. Stealth Bomber besitzen jetzt 9VP.
  7. Strike Fighter besitzen nur noch 24AP.
  8. Die Spionageaktion Gebäude zerstören ist jetzt effizienter.
  9. Das Syndikatslager ist jetzt bereits während der Schutzphase verfügbar, jedoch erst zwölf Stunden nach Erstellen des Konzerns bzw. Rundenstarts.

Usability

  1. Unter "Mein Aktienkonto" wird jetzt die maximale Anzahl kaufbarer Aktien angezeigt.
  2. Am Global Market werden jetzt die Einheitenkapazitäten bei der "kaufbar" Anzeige miteinkalkuliert.
  3. Am Global Market kann nicht mehr Energie gekauft werden, als gespeichert werden kann.
  4. Auf der Militär- bzw. Gebäudeseite wird eine Warnung eingeblendet, wenn Fabriken -bzw. Bauhöfe vorhanden sind und man eine negative Energiebilanz hat.
  5. Es gibt jetzt einen Postausgang für verschickte Ingame Messages.
  6. Die Syndikatsressourcenproduktion der einzelnen Spieler des Syndikats kann jetzt unter "Lager & Transfer" eingesehen werden.
  7. Statistiken und Account-Optionen sind jetzt außerhalb des Spiels verfügbar und können auch nach Rundenende eingesehen werden. Die Statistiken wurden in geringem Umfang erweitert.
  8. Der Forschungsassistent ist jetzt pauschal verfügbar.

Nutzungsbedingungen

  1. Die Nutzungsbedingungen wurden erweitert. Mit erstellen eines Konzerns stimmt ihr den aktuellen Nutzungsbedingungen zu.
  2. Metas sind jetzt wieder offiziell erlaubt. Wir möchten testen, wie sich dieser Faktor auf das Spielgeschehen und den Zusammenhalt der Community auswirkt. Wir wollen jedoch davor warnen, Metas zu bilden, die mehr als 20 Syndikate umfassen - sollten Metas das Spielgeschehen zu stark beeinflussen oder gar dominieren, wird die Bildung von Metas wieder untersagt.


Runden in Syndicates

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 |