Kriegsprämie

Aus Synpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Überarbeiten.png Dieser Artikel wurde lediglich auf die Übereinstimmung mit den Regeln für Runde 113 geprüft und ist unter Umständen nicht mehr aktuell.


Allgemein

Unter Kriegsprämie versteht man den Wert, der nach einem Krieg an die beteiligten Syndikate ausgezahlt wird. Die ausgezahlte Prämie beträgt Grundwert * (1,25 - 0,005 pro Tick; ab Beginn des Krieges). Im Gewinnersyndikat erhält jeder Konzern zusätzlich eine pauschale Kriegsprämie von 1.000.000 Credits * Spieltag. 10% der Kriegsprämie wird extra an die Aktionäre ausgeschüttet.

Berechnung

Der Grundwert der Kriegsprämie richtet sich nach der individuellen Leistung jedes einzelnen Konzerns. Folgende Prämien werden für Aktionen ausgeschüttet:

  • Erfolgreiche Militärsabotage: 200.000 Credits * Spieltag
  • Erfolgreiche Gebäudesabotage: 200.000 Credits * Spieltag
  • Erfolgreiche Rückkehrverzögerung: 500.000 Credits * Spieltag
  • Erfolgreiche Ortung stören: 500.000 * Spieltag
  • Erfolgreicher Standardangriff: 1400 Credits je Hektar/Gebäude * Spieltag
  • Erfolgreiche Belagerung: 1000 Credits je Gebäude * Spieltag * (Verteidigerland / Angreiferland) * min(1, "Verteidigerland / Angreiferland")
  • Erfolgreicher Spykill: 50 Credits je Spion * Spieltag * (Verteidigerland / Angreiferland) * min(1, "Verteidigerland / Angreiferland")

Das Opfer einer Aktion erhält bei Sabotagen und Angriffen 75 % dieser Werte als Entschädigung.

Die Spezials der einzelnen Einheiten, wie zum Beispiel die Zerstörung extra Gebäude durch Wartanks, erhöhen die Kriegsprämie nicht.


Auszahlung

Die Kriegsprämie wird in das Syndikatslager als Credits, Energie, Erz und Forschungspunkte eingelagert und den Spielern werden entsprechend Handelspunkte gutgeschrieben.
10% der Kriegsprämie wird extra an die Aktionäre ausgeschüttet.

Beispiel

Man besitzt von beiden Kriegsparteien 15%. Syn 1 hat im Krieg ca. 1,4 Mrd Prämie bekommen. Der Gegner 1,4 Mrd Prämie + ca. 250 Mio für den Sieg. Also beide Seiten zusammen etwa 3 Mrd. Davon wurden also rund 140 Mio als Zusatzdividende für die Aktionäre, rund 160 Mio als Zusatzdividende beim Gegner ausgeschüttet.

Somit wäre die Prämie 15 % von 140 Mio + 15 % von 160 Mio = 45 Mio Divi


Siehe auch Buch.jpg Krieg