Quickstart Guide

Aus Synpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Exzellent.png Dieser Artikel wurde auf die Übereinstimmung mit den Regeln für Runde 99 geprüft. (Keine Änderungen bis inklusive Runde 100)

Buch grau.jpg Spielanleitung für Syndicates
Grundlagen:
  1. Tutorial/Schutzzeit
  2. Quickstart Guide
  3. Fraktionen
  4. Ressourcen
  5. Gebäude und Land
  6. Militär und Verteidigung
  7. Forschung und Entwicklung
  8. Bauaufträge
für Fortgeschrittene:
  1. Angriff
  2. Spionage und Sabotage
  3. Globaler Markt
  4. Lager und Transfer
  5. Aufträge
  6. Politik und Diplomatie
  7. Monumente
  8. Anleihenmarkt
  9. Gruppen, Syndikate und Allianzen
  10. Partnerschaften
  11. Racherecht
  12. Kriege
  13. Syndikatsarmee
Strategien und Taktiken:
  1. Syndicates Grundlagen
  2. Syndicates Konzepte
  3. Rohstoffproduzent/Prodder
  4. Dieb/Fullspy
  5. Militärproduzent/Seller
  6. Angreifer/Atter
für Profis:
  1. Bonus-Verrechnung
  2. Landkapazität & Overcharge
  3. Formeln in Syndicates
  4. Landgain & Verlustberechung
  5. Berechnung der Diebstahlmenge
  6. Spionageerfolgswahrsch.
Sonstiges:
  1. Häufig gestellte Fragen
  2. Urlaub & Inaktivität
  3. Optionen
  4. Schnittstelle zu Ingame-Daten


Die Konfiguration & Schutzzeit

Erste Schritte werden im Buch.jpg Tutorial erläutert. Dieser Quickstart Guide soll dazu dienen, Hilfestellung für die weiteren Spieltage zu geben. Da Sie in Syndicates mit vielen anderen Spielern interagieren können, sollten Sie zuerst sicherstellen, dass Ihr Konzern die nötigen Vorkehrungen trifft um in diesem Umfeld nicht zum wehrlosen Opfer zu werden.

Die Einheiten

Bauen Sie zu Anfang keine Offensiveinheiten! Je mehr Offensive Sie haben, desto weniger Defensive können Sie sich leisten und damit steigt die Wahrscheinlichkeit, von anderen Spielern angegriffen zu werden. Begnügen Sie sich vorerst mit friedlichem Wachstum und kaufen Sie neues Land direkt. Bis 2000 ha bieten Ranger noch preiswerten Schutz danach sollte man allerdings schnellstmöglich auf bessere Einheiten umsteigen.

Bei Spionageeinheiten empfiehlt sich eine Spezialisierung. Wenn sie andere Spieler bestehlen wollen, setzen Sie auf Thiefs. Wenn Sie sich erst einmal umschauen möchten und verhindern wollen, dass Sie bestohlen werden, sollten Sie Guardians bauen.

Die Gebäude

Auch bei Gebäuden sollte selektiv vorgegangen werden. Es empfiehlt sich immer, eine konkrete Strategie zu verfolgen. Ein bisschen von allem bringt rein gar nichts. Im Folgenden hab ich einige sinnvolle Gebäudestrukturen vorgestellt. Allgemein gilt: niemals mehr als 3 verschiedene Gebäudetypen besitzen!

Unter 2000 ha: 20 % Fabriken 40 % Syndikatshandelszentren 40 % Syndikatserzförderungsanlagen (NEB/UIC) oder 40 % Syndikatsforschungslabore (SL). Als BF nimmt man 80 % Syndikatshandelszentren. Um Syndikatsgebäude bauen zu können, benötigt man die Forschung Advanced Building Construction.

Zwischen 2000 und 4000 ha gibt es im wesentlichen 3 Möglichkeiten:

  • Selbstversorger: 20 % Fabriken 30 % Lagerhallen 50 % Produktion (EINE Ressource)
  • Produzent: 25 % Lagerhallen 75 % Produktion (mindestens 25 % einer Ressource) nur die beste Verteidigungseinheit bauen/kaufen.
  • Seller: 20 % Fabriken 80 % Lagerhallen von allem etwas bauen und am Global Market verkaufen; 12-15 der besten Verteidigungseinheiten pro Hektar bleiben als Verteidigung zu Hause

Der Selbstversorger lohnt sich zwischen 4000 und 7000 ha nicht mehr unbedingt, daher:

Produzent:50 % Lagerhallen 50 % Produktion (EINE Ressource; keine Cr mehr) oder Seller: 20 % Fabriken 20 % Forts 60 % Lagerhallen

Das Wachstum und der FOX

Es ist sehr riskant, mehr als 400 ha auf einmal zu kaufen. Lagerhallen, die natürlich auch mit Verteidigungseinheiten gefüllt sein müssen, sichern das Wachstum ab und erleichtern es damit ungemein. Faustregel zum Expandieren: Immer nur so viele ha kaufen wie man Lagerhallen besitzt. Niemals expandieren bevor nicht alles an Militär und Spionen voll ist.

Der FOX eines Konzerns berechnet sich, indem man die Konzernstärke (Networth [NW]) durch die Landgröße teilt. Anhand des FOX suchen Angreifer und Spione ihre Opfer aus. Man sollte also immer darauf achten einen recht guten FOX zu haben.

Zur Orientierung einige „FOX Richtlinien“:

Unter 1000 ha: nicht von Bedeutung (sollte allerdings auch nicht schlechter als 60 sein) bis 2000 ha: um die 100, 2000-4000 ha: 120-150 ab 4000 ha: 150-250 (ab hier sollte man sich am relativen Ranking seiner Fraktion orientieren)

Die Forschungen

Forschungen sind extrem wichtig! Man sollte pausenlos durchforschen, wenn man sich mal nicht genug Forschungspunkte hat, dann forscht man anstelle der geplanten Forschung eine billigere Forschung, man sollte niemals Forschungszeit verschenken!

Am Anfang ist Ranger & Marine Training eine extreme Verbesserung der Ranger. Wer auf Nummer Sicher gehen möchte sollte diese Forschungen schnellstmöglich abschließen. Wer sich den Rest der Runde aufs produzieren spezialisieren will, sollte jetzt Richtung Economic Domination (Industrial Zweig Stufe 7) forschen. Danach sollte man die Syndikatsforschungen Inner Syndicate Energy Saving Program, Inner Syndicate Trade Program komplett durchforschen. Dann kommt Better Space Management an die Reihe sowie die Defensivforschungen.

Defensivforschungen sind ungemein wichtig. Defense Network und Orbital Defense System sind DIE zentralen Defensivforschungen und sollten sobald man über 4000 ha wächst gemacht werden.

Weiterführende Strategien und Anregungen gibt es im Forum Strategien & Taktiken!

Die drei Grundstrategien

Der Prodder

Als Prodder finanziert man sich durch das produzieren und den Verkauf von Rohstoffen am Global Market. Militär kauft man am Global Market; man besitzt am besten ausschließlich die beste Verteidigungsunit. Um genügend Verteidigung zu haben sollte man 20-30 % Lagerhallen, neben seiner herkömmlichen Produktion besitzen. Im späteren Spielverlauf bleiben Lagerhallen für Prodder die bessere Alternative (statt Forts). Essentielle Forschungen für Prodder sind Economic Domination, Industrial Forschungen und defensive Forschungen. Ebenso sollte man mittels Orbital Defense System seine Landverluste verringern, da man als Prodder von seiner Landgröße lebt; folglich sollte ein Prodder auch immer versuchen schnell zu wachsen. ACHTUNG: Trotzdem niemals die Verteidigung vernachlässigen!

Dies ist die zeitschonendste Strategie in Syndicates. Zwei kurze Logins morgens und abends reichen aus.

Gebäudestruktur: 70-80 % Produktion, davon 35-40 % Credits und 35-40 % fraktionstypisch. Dazu 20-30 % Lagerhallen.

Siehe auch Buch.jpg Prodder

Der Seller

Als Seller verdient man sein Geld durch den Bau und Verkauf von Militär am GM. Mit Fabriken und der Forschung Cheaper Unit Construction baut man seine Einheiten für 40 % des Herstellungspreises und verkauft diese dann für 55-75 % wieder am Markt. Man sollte immer darauf achten, von allen Einheiten etwas zu bauen um nicht anfällig für Marktschwankungen zu sein. Mal sind die Preise bei einer bestimmten Einheit besser, mal schlechter. Außerdem sollte man aufpassen, dass man nicht zu viel verkauft und immer eine ausreichende Verteidigung zu Hause lässt. Faustregel: 12-15 der besten Verteidungseinheiten pro Hektar. Da ein Seller naturgemäß viele Lagerhallen besitzt, bieten sich Forts oder Kommandozentralen an, um mehr sellen zu können. Wichtige Forschungen: Cheaper Unit Construction Level 3, dann werden nur noch 12 % Fabriken benötigt), Better Space Management 3, denn mehr Platz bedeutet mehr Units zum sellen, was wiederum mehr Gewinn bedeutet, alle Defensiv-Forschungen. Als Level 7 Forschung bietet sich Relentless Assault an (falls Ihr euch später evtl. überlegt anzugreifen, was als Seller aufgrund der vielen Lagerhallen ganz gut möglich ist)

"Seller" ist wohl eine der zeitaufwendigsten Grundstrategien, da man sich ständig auf den Global Market einstellen muss.

Gebäudestruktur: 20 % Fabriken bei Cheaper Unit Construction Level 1, 80 % Lagerhallen. Alternativ: 60 % Lagerhallen und 20 % Forts.

Siehe auch Buch.jpg Seller

Der Spy

Ein Fullspy oder auch Fully genannt lebt davon andere zu bestehlen. Als Fraktion bietet sich hier vor allen anderen der SL Fully an. Wichtige Forschungen: Faster Spy Regeneration (schnellstmöglich), Hacknet 1-3 (schnellstmöglich), Methodical Development, Hightech Building Construction (schnellstmöglich), Improved Spylabs, Capacity Augmentation, alle Defensivforschungen. Militär: 100 % Stalker, um mehr NW zu bekommen kann man auf SBs umsteigen, Spione: 100 % Thiefs.

Der Fully ist eine sehr anspruchsvolle Taktik, die für Neulinge eher weniger zu empfehlen ist. Im Ranking haben es selbst sehr gute Spieler schwer, mit dieser Taktik sich gut zu platzieren.

Die Gebäudestruktur eines SL Fullys könnte folgendermaßen aussehen: 20 % Geheimdienstzentren, 20 % Forts, 60 % Spionagehallen.

Siehe auch Buch.jpg Fully